Der Grabgreifer mit quer verbautem Hyd­raulikzy­lin­der ist unsere Anbau-Lösung für das effiziente Aushe­ben von Gräben und Schächten. Durch die optimierte Schalenform ist gleichzeitig auch das Bewegen von Schütt­gut und das Greifen größerer Objekte möglich. Durch den patentierten Zylinder-Aufbau des Greifers werden eine kompakte Bauweise mit besonderer, doppelt wirkender Schließ­kraft und eine hohe Schadens­resis­tenz vereint. Der Grabgreifer mit liegendem Zylinder ist als Festanbau oder pendelnde Variante verfügbar.

Inhalt [l] 70
Gewicht (ohne Rotator) [kg] 199
Gewicht Rotator [kg] 37
Betriebsdruck Greifen max. [bar] 250
Betriebsdruck Drehen Max. [bar] 250
Empf. Literleistung Drehen [l] 6–25
Empf. Literleistung Greifen [l] 30–45
Schließkraft [kN] 20
Drehmoment [Nm] 1200
Anzahl der Zähne 3
Max Ausschwenken durch Pendeln [mm] 950

Geringe Bauhöhe

Der Greifer hat sowohl in geschlossenem als auch geöffnetem Zustand eine geringe Höhe. Die kompakte Bauweise sorgt für ein perfektes Leistungs-Gewichts-Verhältnis.

Optimaler Greifraum

Volumen und Spannweite der Schalen sind in geöffnetem Zustand sehr groß, was zusätzlich zur Grabe-Funktion das Greifen verschiedenster Materialien ermöglicht.

sortiergreifer-produkvorteile-hydarulikzylinder-dms-technologie

Geschützter Kolben

Die vollständig ummantelte Kolbenstange ist zuverlässig dauerhaft vor äußeren
Einwirkungen geschützt.

Innenliegende Ölführung

Unsere patentierte Bauweise kommt ohne anfällige Hydraulikschläuche im Arbeitsbereich aus.

Gut erreichbare Schmierstellen

Geschützte und leicht zugängliche Schmierstellen vereinfachen die Wartung.

Schraubbare Zähne

Die Zähne können flexibel geschraubt und mit Zubehörteilen bestückt werden.

sortiergreifer-produkvorteile-aufbau-dms-technologie

Wartungsarme Buchsen

In den Messingbuchsen verbaute Fettreservoirs bieten Langzeit­schmierung.

Hochfestes Material

Verschleißfester Stahl für geringe Abnutzung an Schalen- und Schneidekanten.

DMS Grabgreifer
im Einsatz

Hydraulisches Herzstück

Der eigens entwickelte Zylinder-Antrieb ist das hydraulische Herzstück unserer Greifer. Die zum Öffnen und Schließen erzeugte Kraft ist hier durch den doppelt wirkenden Plungerzylinder mit beidseitiger Ölzufuhr gleich hoch. Im Zylinder selbst ist nicht nur die Kolbenstange komplett umschlossen und geschützt; auch die Ölführung verläuft intern, wodurch schadensanfällige Schläuche im Arbeitsbereich wegfallen. 


Die horizontale Ausrichtung ermöglicht trotz idealer Kraftübertragung eine kompakte Bauweise, was für unsere Greifer ein perfektes Leistungs-Gewichts-Verhältnis bedeutet. Mit dieser besonderen Technologie schafft DMS beste Voraussetzungen für Performance, Robustheit und Langlebigkeit.

Hydraulikzylinder als Herzstück bei DMS

Lieferung & Zubehör

Lieferumfang

Lieferbares Zubehör

Highlights Zubehör

Der Softgrip ist Ihre ideale Zusatzlösung für das beschädigungsfreie Bewegen und Setzen von Steinen und Objekten mit gerader bzw. glatter Oberfläche. Softgrip
Der Pipegrip als praktischer Aufsatz ermöglicht die schonende, präzise Positionierung spezieller, runder Baumaterialien wie Rohre oder Schachtringe. Pipegrip
Schnell und einfach vom Baggerzahn zur Schneidekante wechseln und zurück – dieses Set eröffnet zahlreiche Möglichkeiten der Anwendung und Erweiterung. Zähne-Schneiden Wechselset
Unsere speziell für Greifer mit Pendelgelenk entwickelte Pendelbremse verhindert durch Reibung das unkontrollierte Schwingen am Kran oder Ausleger. Pendelbremse